Beitragssicherungsprogramm ®

Jens-Olaf Peschke

Jetzt handeln

Jetzt handeln

Jetzt handeln

Die Beitragserhöhungen kommen. Besser, Sie sind vorbereitet.

Mit der Verpflichtung zur lebenslangen Mitgliedschaft in einer gesetzlichen oder privaten Krankenkasse hat der Staat ein Problem geschaffen: Auch Rentner müssen Beiträge zahlen. Dabei ist es egal, ob Sie privat, freiwillig gesetzlich oder gesetzlich pflichtversichert sind.

Älter werdende Gesellschaft – automatisch steigende Kosten

Der demographische Wandel ist Fakt, die Lebenserwartung steigt. Gleichzeitig steigen die Kosten für die Krankenkassen: Ältere Menschen werden eher krank, die Behandlungszeiten weiten sich aus, die moderne Medizin kostet immer mehr Geld. Die Krankenkassen reagieren darauf schon jetzt mit Beitragserhöhungen, in Zukunft wird sich diese Spirale vermutlich immer schneller drehen. Gleichzeitig „verdienen“ Sie als Rentner nicht mehr so viel Geld wie als Erwerbstätiger. Zum Leben bleibt dann mit jeder Erhöhung weniger übrig.
Und klar ist auch: Je kleiner die Rente, desto größer das Problem.Älter werdende Gesellschaft – automatisch steigende Kosten

Die Lösung: Frühzeitig vorsorgen – später fein raus sein

Mit dem Beitragssicherungsprogramm sichern Sie sich Ihren Wohlstand im Alter. Ob die Kosten steigen, kann Ihnen dann egal sein – wir kommen schließlich dafür auf. Außerdem profitieren Sie dank uns Ihr ganzes Leben lang von den vollen Leistungen Ihrer Krankenversicherung. Es spricht einfach alles dafür und rein gar nichts dagegen: Wir sollten uns darüber unterhalten, welches Angebot für Sie infrage kommt.
Am besten, Sie vereinbaren sofort einen Termin.

Jetzt beraten lassen!